Das Protokoll der Eigentümerversammlung

Wichtige Unterlagen zum Immobilienkauf: Das Protokoll der  Eigentümerversammlung

Eine der wichtigsten Unterlagen zum Immobilienkauf ist das Protokoll der  Eigentümerversammlung. Was Sie darin alles über die Wohnung und die Anlage erfahren können, sehen Sie hier im Video. Warum das wichtig für die Kaufentscheidung ist, ergibt sich dann von selbst. Mehr in meinem Buch Immobilienkauf 2017 http://amzn.to/2qFcJOh

Das Protokoll der Eigentümerversammlung

Das Protokoll der letzten Eigentümerversammlung kann man bei der Hausverwaltung beschaffen. Ein guter Immobilienmakler beschafft Ihnen diese wichtige Unterlage unaufgefordert.

Es gibt einen wichtigen Einblick über die aktuellen Probleme der Wohnanlage, aber auch über das Klima zwischen den einzelnen Miteigentümern. Im Protokoll der Eigentümerversammlung erfahren Sie, ob Rechtsstreitigkeiten anhängig sind, oder ob Sanierungsarbeiten anstehen.

Im Rahmen einer Vertragsprüfung bekam ich schon öfters solche Protokolle zur Prüfung. Darin habe ich in einem Fall erfahren, dass es in einer Wohnanlage massive Probleme mit illegaler Prostitution gegeben hat. Ohne das Protokoll hätte man derartiges nicht erahnt. In einem anderen Protokoll war zu lesen, dass es immer wieder zu Feueralarmen in der Tiefgarage kommt, weil dort eine illegale KFZ-Werkstatt betrieben wurde und nachts häufig Schweißarbeiten durchgeführt wurden.

Als Wohnungskäufer würde man solche Informationen nicht bekommen. Man käme nicht auf die Idee, eine Tiefgarage nach illegalen Werkstätten abzusuchen oder einen Nachbarn zu fragen, ob es Prostituierte in der Anlage gibt. Selbst wenn man das wüsste, könnte man nicht erahnen, dass damit auch Kosten verbunden sind. Prostitution bedeutet oft auch Gewalt zwischen Zuhältern und Freiern, Lärmbelästigung, Kriminalität im Haus. Das führt zu Kosten für die Bewachung, die von den Eigentümern getragen werden müssen. Feueralarme führen zu Kosten für Erkundungsfahrten der Feuerwehr, die ebenfalls von den Eigentümern zu tragen sind.

Hier rentiert sich ein guter Immobilienmakler. Seine Aufgabe ist es unter anderem, Unterlagen wie diese zu beschaffen und Ihnen als Wohnungskäufer zur Verfügung zu stellen, damit Sie eine sinnvolle Entscheidung treffen können.