Immobilieninvestor werden

 Immobilieninvestor

Immobilieninvestor werden

Derzeit ist das Internet voll mit Ratgebern im Genre „Reich werden mit Immobilien“, oder „Als Immobilieninvestor finanzielle Freiheit erlangen.“

Um als Immobilieninvestor finanziell wirklich frei zu werden, braucht es aber mehr. Wissen ist entscheidend. Daher habe ich an dieser Seite für Sie eine Liste von Fachbüchern, die es Ihnen erleichtern sollen, eine richtige Entscheidung zu treffen, wenn Sie beabsichtigen, eine Immobilie zu kaufen. Dabei geht es nicht nur um rechtliche Themen, sondern auch um wirtschaftliche und steuerliche Fragen, aber auch generell um die Frage, wozu Sie eine Immobilie kaufen wollen. Hier geht es zur Übersicht.

Ich bin ständig dabei, meine Knowledge-Base zum Immobilienrecht auszubauen, schauen Sie vorbei, hier finden Sie mehr dazu.

In der folgenden Bücherliste scheinen nicht nur echte Fachbücher auf, sondern auch viele andere bekannte und weniger Bekannte Ratgeber. Ich denke aber, dass für den Erfolg als Immobilieninvestor nicht bloß das Fachwissen wichtig ist, sondern auch die so genannten und viel zitierten Soft Skills. Auch die innere Einstellung zu Arbeit und Geld muss stimmen, um als Immobilieninvestor finanziell frei zu werden.

Dan Katzlinger, Handbuch Immobilienkauf

Ok, ich bin selbst der Autor. Aber einen Ratgeber speziell für Österreich, der alle relevanten Fragen des Immobilienkaufs behandelt, habe ich bislang nicht gefunden. Daher habe ich zwei Jahre daran gearbeitet, und selbst ein Handbuch herausgebracht. Ich bin sicher, dass hier viel dabei ist für alle, die planen, eine Immobilie in Österreich zu kaufen.

Dale Carnegie, How To Win Friends And Influence People

Das Buch ist seit vielen Jahrzehnten ein Klassiker, wenn es darum geht, sich im Leben auf sanfte Weise durchzusetzen. Auf sanfte Weise heißt dabei aber nicht, sich herumschubsen zu lassen, oder selber ständig nachzugeben. Es ist vielmehr eine Anleitung, den Widerstand der Umwelt und der uns umgebenden Personen zu brechen, in dem wir unsere Handlungen mit deren Interessen in Einklang bringen. Der Link führt zu Amazon, und zwar zur Übersichtsseite, auf der Sie dieses Buch, aber auch noch viele andere in der Art finden.

Alex Fischer, Reicher als die Geissens

Dieses Buch ist eigentlich kein Fachbuch über Immobilien, sondern vielmehr ein allgemeiner Ratgeber für Erfolg und die notwendige Mentale Einstellung. Es enthält aber viele konkrete, sofort umsetzbare Tipps, um das notwendige Vermögen aufzubauen, um erst in Immobilien investieren zu können. Ich habe das Buch gelesen und wirklich viel daraus lernen können.

Thomas Knedel, Erfolg mit Wohnimmobilien: So werden Sie in 6 Monaten privater Immobilieninvestor

Das Buch ist sehr verständlich geschrieben und fasst das essentielle Know-How für erfolgreiche Immobilieninvestments klar und einfach zusammen. Die Tipps sind sofort praktisch umsetzbar und viele anschauliche Beispiele

Michael A. Peter, Das Einmaleins der Immobilien-Investition

Das Buch ist eher allgemein gehalten, gibt aber doch viele Denkanstöße. Warum sind Wohnimmobilien so lukrativ? Wo liegen die Risiken und Nachteile von Immobilien als Geldanlage? Zusammengefasst bietet das Buch interessante Informationen für Einsteiger und einen sehr guten ersten Überblick über die Materie.

Guido Rennert, Praxisleitfaden Immobilienanschaffung und Immobilienfinanzierung

Das Buch spricht Leute an, die sich in Deutschland eine kreditfinanzierte Immobilie kaufen oder selbst ein Haus bauen wollen. Es werden rechtliche und wirtschaftliche Fragestellungen behandelt, und zwar anhand von Beispielen mit konkreten Berechnungen und Bezügen zur aktuellen deutschen Rechtslage . Bei diesem Buch handelt es sich um ein echtes Fachbuch, basierend auf der deutschen Rechtslage.

Kerry-U. Bauer, Grundlagen der Immobilienwirtschaft: Recht – Steuern – Marketing – Finanzierung – Bestandsmanagement – Projektentwicklung

Das neue Grundlagenlehrbuch erscheint in Kürze und macht auf anschauliche Weise mit dem gesamten Lebenszyklus einer Immobilie vertraut. Fundiert vermittelt es die für das Fachgebiet notwendigen ökonomischen, juristischen und steuerlichen Kenntnisse. Es handelt sich dabei um ein echtes Fachbuch für alle, die wirklich mit der Materie vertraut werden wollen (auch hier geht es aber um die deutsche Rechtslage).