Kaufanbot – was ist zu beachten?

Kaufanbot – gratis Muster

Kaufanbot – gratis Muster. Warum? Weil Sie sich beim Immobilienkauf nicht auf einen noch so festen Handschlag verlassen sollten. Fixieren Sie Ihre Verhandlungen lieber gleich mit einem Kaufanbot vom Spezialisten. So sichern Sie sich Ihren Kauf oder Verkauf. Gerade für Käufer ist es wichtig, einen Handschlag gleich zu fixieren. Ich bin Berufspessimist und verlasse mich nicht auf mündliche Vereinbarungen. Wenn einer auf der Heimfahrt von den Verhandlungen einen Verkehrsunfall hat und sich an nichts mehr erinnern kann, ist man froh, wenn man etwas schriftliches hat, oder?

-> Abonnieren Sie meinen Youtube-Kanal, wenn Sie keine Videos mehr verpassen wollen!
-> Hier geht es gleich zum Gratis Muster!

In Österreich ist es üblich, vor dem Verkäufer einer Immobilie ein Kaufanbot zu unterbreiten. Darin können schon verschiedene Eckpunkte des Kaufvertrages geregelt sein. Mit der Annahme des Kaufanbotes durch den Verkäufer wird das Kaufanbot verbindlich. In weiterer Folge wird ein Kaufvertrag abgeschlossen.

Das Kaufanbot sollte daher nicht leichtfertig abgegeben werden. Gerade wenn die Finanzierung des Kaufes noch nicht abschließend geklärt ist, sollte ein entsprechender Vorbehalt im Kaufanbot vermerkt sein.
Hier geht es zum Handbuch Immobilienkauf
Als Beispiel können Sie hier gratis ein Muster für ein Kaufanbot herunterladen. Bitte beachten Sie, dass individuelle Anpassungen an Ihre Bedürfnisse und die konkrete Immobilie notwendig sein können.

-> Holen Sie sich hier auch gleich ein Angebot für die Vertragserrichtung zum Fixpreis
-> So funktioniert die österreichweite Abwicklung